Absatzmärkte

Vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Integration betrachten wir Europa als unseren Kernabsatzmarkt, den wir über unterschiedliche Vertriebskanäle bedienen: Wir vermarkten unsere Produkte und Dienstleistungen einerseits direkt aus Hamburg und mit regionalen Außendienstmitarbeitern, andererseits über unsere Tochtergesellschaften und kompetente Vertretungen im europäischen Ausland. Dabei verfolgen wir konsequent den Ansatz, unsere jeweiligen Absatzmärkte durch Branchenfachleute bearbeiten zu lassen. Damit verfügt Lehmann&Voss&Co. in Europa über eine leistungsstarke und flächendeckende technische Vertriebsorganisation. Denn: Unsere Produkte gehen an eine Vielzahl von Abnehmerindustrien zur Weiterverarbeitung oder, um Herstellungsverfahren wirtschaftlicher zu machen:

Kunststoffindustrie, Lack- und Farbenindustrie, Pharmazie, Kautschukindustrie, Getränkeindustrie, Polyurethan-Verarbeiter, Schmierstoffhersteller, Zellstoffindustrie, Feuerfestindustrie, Kosmetikindustrie.